Wie hätten Sie’s denn gern?

Service Provider auf der Überholspur – Teil 6

In dieser achtteiligen Serie betrachten wir die unzähligen Möglichkeiten, die Service Provider nutzen können, um konkurrenzfähig zu bleiben, neue Services bereitzustellen und zu monetarisieren, neue Kunden zu gewinnen und schließlich den Umsatz zu steigern. Im Wesentlichen geht es darum, wie Service Provider in einer ständig sich weiterentwickelnden und hart umkämpften Umgebung erfolgreich sein können.

Für alle Fakten auf einen Blick, sehen Sie sich unser Video an auf Facebook oder Twitter!

Wenn Sie mehr erfahren möchten, finden Sie hier weitere Informationen zum Download.

Damit Service Provider erfolgreich sind, muss ihre Technologie für sie arbeiten, nicht umgekehrt. Und sie darf definitiv nicht gegen sie arbeiten.

Sie brauchen Auswahlmöglichkeiten, und sie müssen die Möglichkeit haben, Ihr Netzwerk zukunftssicher zu gestalten, um all die neuesten und besten Technologien, die auf den Markt kommen, aufgreifen zu können. Stagnation bedeutet den Tod.

Sie müssen ihre Services flexibel und agil bereitstellen können. Dies bedeutet, dass Architekturen und Lösungen erstellt und angewendet werden müssen, mit denen zahlreiche Bereitstellungsoptionen genutzt werden können.

Hardware-Appliances

Hardware-Appliances sind die bewährten und wahrhaftigen Arbeitstiere der Service Provider. Sie bieten die Möglichkeit, Services schnell und zuverlässig bereitzustellen. Sie bieten hohen Durchsatz und enorme Kapazität, sind leistungsstark und können immer dem Wachstum entsprechend erweitert und skaliert werden. Die Bereitstellung von Services über moderne Hardware-Appliances ist immer eine gute Entscheidung.

Bare Metal

Sie haben nicht genug Platz für noch mehr Geräte in Ihrem Rechenzentrum? Sie haben bereits eine bestimmte Hardware als Standard festgelegt? Stellen Sie Application Delivery- und Networking-Services als Software bereit. Bare-Metal-Optionen sind leichtgewichtig und problemlos bereitzustellen. Sie können auf bereits vorhandener, handelsüblicher Hardware installiert werden. So können problematische Platz- und Kapitalbeschränkungen eines herkömmlichen Hardware-Modells umgangen und gleichzeitig auch für extreme Arbeitslasten beste Leistungen erbracht werden.

Virtualisierung

Virtuelle Bereitstellungen werden auf Ihrem Hypervisor ausgeführt und bieten unendliche Möglichkeiten an Flexibilität und erweiterten On-Demand-Services. Wenn Sie bereits eine virtuelle Umgebung nutzen und Application Delivery-Services hinzufügen wollen, sollten Sie hierauf einen näheren Blick werfen.

Cloud

Die Cloud bietet Schnelligkeit und Skalierbarkeit und bietet zudem das oft dringend benötigte Plus an Flexibilität. Nutzen Sie die Cloud als Hybrid-Modell, oder verwenden Sie Cloud-native Anwendungen und Services. Wenn Sie diese moderne Bereitstellungsmethode anwenden, bereiten Sie Ihr Unternehmen optimal auf die Cloud-Zukunft vor und machen sich bereit für die Verwendung moderner Architekturen wie Microservices und Container. Außerdem ebnet das Ihren Weg zu DevOps-Methoden und deren Vorteilen, sodass Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind.

A10 Networks bietet Service Providern mehrere Optionen an, um sicherzustellen, dass ihre Apps und Services so bereitgestellt werden, wie Sie es möchten, wann Sie es möchten und wo Sie es möchten. Sie werden nicht mehr durch eine spezielle Bereitstellungsmethode eingeschränkt und können genau das Modell – oder auch mehrere Modelle – verwenden, das Ihrer Unternehmensstrategie am besten entspricht.

A10-Lösungen lassen sich außerdem mit den Produkten einiger branchenführender Technologiepartner integrieren – beispielsweise Cisco, OpenStack und VMware – um sicherzustellen, dass die Bereitstellung nach Ihren Vorgaben erfolgt, und um die Systeme nutzen zu können, die Ihren Vorstellungen am besten entsprechen.

Unterm Strich werden Sie agil und flexibel und stellen sicher, dass Ihre Technologie auch wirklich für Sie arbeitet.

Um aus erster Hand zu erfahren, wie A10 Networks innovative und sichere Application Delivery Services für Top Service Provider auf der ganzen Welt bereitstellt, wenden Sie sich direkt an uns.

A10 Networks Deutschland
Barkhausenweg 11, 22339 Hamburg,
Germany

Sales
T: +49 40 3327 483
Info_DE@a10networks.com

Technical Support
T: 0800-188-8928

Show Comments ()