Sie nähern sich Ihrem Ziel: Hybrid Cloud und Automation

In unserem letzten Blog haben wir uns mit der ersten Station der Reise moderner, digitaler Datenübertragung gewidmet und einen näheren Blick auf die Anwendungssicherheit geworfen. Damit ist es aber noch nicht getan, auch die Trend-Themen Hybrid-Cloud und Automatisierung sollten als feste Stationen bei der Routenplanung festgehalten werden.

2. Station: Hybrid-Cloud

"Hybrid Cloud" ist mittlerweile ein wahrer Trend-Begriff in der Brache geworden. Er beschreibt die Fähigkeit von Unternehmen, Anwendungen in unterschiedlichen Infrastrukturen zu betrieben – in öffentlichen und privaten Clouds sowie im Rechenzentrum vor Ort mit gängigen Orchestrierungs- und Verwaltungs-Tools.

In seinen Cloud-Trends für 2018 bemerkte Kamal Anand, Cloud Vice President bei A10: „Eine Multi-Cloud, in der verschiedene Workloads in verschiedenen Clouds laufen und getrennt voneinander verwaltet werden, wird 2018 die vorherrschende Vorgehensweise werden, während wirkliche Hybrid-Clouds im schon im Entstehen begriffen sein werden."

Diese Hybrid-Clouds werden die Umgebungen tatsächlich miteinander verschmelzen und die Agilität, Effizienz sowie Skalierbarkeit verbessern.

Wenn der Schritt in die Cloud auf Ihrem digitalen Reiseplan steht, können Sie auf der Cisco Live EMEA in Barcelona mit dem A10 Lightning ADC eine Cloud-native Lösung zu Anwendungsbereitstellung kennenlernen, die die Konkurrenz weit hinter sich lässt. Sie integriert Multi-Cloud-Implementierungen mit DevOps-Workflows. Der A10 Harmony Controller ermöglicht darüber hinaus Mulit-Cloud- und Management-Optionen sowie umfangreiche Analysen über öffentliche, private und Hybrid-Clouds hinweg.

A10 Lightning ADS und der A10 Harmony Controller integrieren mit dem CloudCenter von Cisco (bisher CliQr). Das ist eine Anwendungszentrierte Management-Plattform, die bei der sicheren Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen im On-Premise-Rechenzentrum, in der privaten oder öffentlichen Cloud, sowie in Hybrid-Cloud-Umgebungen unterstützt. Es erlaubt die Orchestrierung getrennter Infrastruktur-Aufgaben in einem einzigen Workflow und integriert bestehende Automatisierungen, damit bereits getane Arbeit nicht umsonst war. CloudCenter besitzt eingebaute Plug-Ins für OEMs wie Cisco und VMware, damit Kunden nicht bei Null anfangen müssen.

3. Station: Automatisierung

Automatisiert alle Dinge! Was nach einem Slogan von einem Internet-Meme klingt wird für IT-Profis mit jedem Tag ein kleines Stück realer.

Durch moderne Software-Lösungen und Frameworks können heute schon viele Aufgaben automatisiert werden, was den IT-Teams zeitraubende händische Eingriffe erspart. Kein Wunder also, dass Automatisierung gerade ein ganz heißes Thema ist und auf der Cisco Live EMEA in Barcelona eine Menge Aufmerksamkeit bekommen wird. Darum ist der dritte Halt auf unserer digitalen Reise die Automatisierung und wie die richtigen Lösungen den gestressten IT-Mitarbeitern eine große Last von den Schultern nehmen kann.

Wenn Sie auf Ihrer digitalen Reise moderne Architekturen wie Software Defined Networking (SDN) fest eingeplant haben, die eine Infrastruktur erschaffen, die durch Automatisierung agiler, flexibler und programmierbarer ist, sollten Sie auf der Cisco Live EMEA bei A10 vorbeischauen. A10 arbeitet mit Cisco daran, umfassende Anwendungsdienste in einer gemeinsamen Multi-Tenant-Umgebung für SDN-Implementierungen bereitzustellen. A10 Thunder ADC integriert mit Cisco ACI unabhängig vom Formfaktor, sodass Anwender die Wahl haben zwischen Thunder Hardware, virtuell oder Bare Metal. Das hilft Ihnen dabei, Automatisierung in Ihrem Netzwerk einzuführen.

Wenn Sie bereits wissen, dass wir Ihnen weiterhelfen können, besuchen Sie uns doch auf der Cisco Live EMEA am Stand WEP03. Überzeugen Sie sich selbst bei einer Demo oder im Gespräch mit einem unserer Mitarbeiter, wie wir sie sicher an Ihr Ziel bringen: Hohe Performance und sichere Anwendungen.

Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin direkt in Barcelona. Kontaktieren Sie uns einfach unter https://info.a10networks.com/Cisco-Live-Barcelona-Reg.html

Show Comments ()